Katharina Berger

Ein schöner Raum sollte mehr sein als das, was man sieht.

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung betreten und sich sofort wohlfühlen, ohne zu wissen warum? Auch Sie wollen aus Ihrem Zuhause ein "Rundum-wohlfühl"-Erlebnis für alle Sinne machen?

Wir bieten Ihnen den Service, den Sie sich wünschen. Von der Beratung zur Do-It-Yourself-Lösung bis hin zur Gesamtkonzeption mit professioneller Umsetzung sorgen wir für eine erstklassische Betreuung. Stilsicher bringen wir Geschmack in jede Inneneinrichtung und haben dabei auch immer ein Auge darauf, dass der ökonomische Aspekt nicht zu kurz kommt.

 

Wir arbeiten mit ausgewählten Firmen aus den verschiedensten Bereichen zusammen: Bad- und Küchenplanung, Wellnessanlagen, Möbeldesign, Architektur, Fotografie, Innenausbau, Lichtplanung, Garten- und Terrassengestaltung, etc.

senses Home Design – wir richten Ihr Zuhause für alle Sinne ein!

Lesen Sie hier, welchen Einfluss die 5 Sinne auf Ihr Wohlbefinden haben.

Sehsinn

Der Sehsinn ist der offensichtlichste der Sinne, wenn es um die Gestaltung von Räumen geht. Schlecht gestaltete und ungemütliche Räume führen dazu, dass man sich unwohl fühlt, was wiederum Stress verursachen kann. Durch die Auswahl der richtigen Möbelstücke und Accessoires sowie passender Farben, Materialien und Lichtquellen schaffen wir das Ambiente, das zu Ihnen passt und in dem Sie sich wohlfühlen können.

Hörsinn

Während Lärm häufig dafür verantwortlich ist, sich negativ auf die Gesundheit auszuwirken, sind Musik und beruhigende Klänge dafür bekannt, Stress abzubauen, die Reizbarkeit erheblich zu verringern und Ruhe zu fördern. Wir schaffen für Sie durch den Einsatz von geräuchdämmenden Materialien eine Umgebung, die sich positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirkt und Lärm reduziert.

Geruchssinn

Der Geruchssinn ist der unmittelbarste der menschlichen Sinne; die menschliche Erinnerung ist eng mit Düften und Gerüchen verknüpft. Der Einsatz von natürlichen Duftstoffen und Pflanzen, aber auch die Verwendung natürlicher Materialien, wie zum Beispiel Holz, kann Ihre Stimmung sofort positiv beeinflussen.

Tastsinn

Bei der Auswahl von Textilien sollte man nicht nur darauf achten, dass diese gut aussehen, sondern auch, dass Sie sich gut anfühlen. Stellen Sie sich zum Beispiel ein Sofa aus einem kratzigen Stoff vor... Wir arbeiten bei der Gestaltung von Räumen mit Texturen, die die Gesamtwirkung angenehm und ästhetisch ansprechend beeinflussen. Hierbei berücksichtigen wir die für Ihren Lebensstil optimale Auswahl von Materialien.

Geschmackssinn

80 % der Menschen essen schneller, mehr und genießen weniger Ihre Mahlzeiten, wenn sie bei grellen Licht essen. Auch Farben können den Appetit beeinflussen. Wenn man beispielweise warme Gewürztöne im Essbereich einsetzt, kann sich dies nicht nur positiv auf die Atmosphäre sondern auch auf die Essensmenge auswirken. Gern unterstützen wir Sie dabei, Räume zu schaffen, die Ihre kulinarischen Erlebnisse und die Zeit, die Sie mit Ihrer Familie beim Essen verbringen, verbessern.